Docupedia:Blog

Aus Docupedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Docupedia-Blog
Mitteilungen und Ankündigungen aus der Docupedia-Zeitgeschichte Redaktion
84 Artikel

Blog:Geschichtspolitik

Von: Redaktion
Veröffentlicht am: 4.08.2014

Ruchniewicz Pomnik.jpg

Das Politik- und Forschungsfeld „Geschichtspolitik“ polarisiert. Stefan Troebst diskutiert in seinem Beitrag den Umgang von politischen Akteuren und Instanzen mit der nationalen Geschichtsvermittlung. Der Fokus des Forschungsfelds liegt auf Osteuropa und Deutschland und zeigt eine Lücke in transnational vergleichenden Studien auf. Troebst hebt insbesondere die kulturwissenschaftlich-praktische Herangehensweise hervor und ordnet die „Geschichtspolitik“ im Zusammenhang der Vergangenheits- und

Erinnerungspolitik neu ein.

Blog:Disability History

Von: Redaktion
Veröffentlicht am: 8.07.2014

Aktion Sorgenkind Plakatmotiv 1996.jpg

Obwohl andere Kategorien sozialer Ungleichheit wie Klassenzugehörigkeit, Geschlecht und „Ethnizität” bereits intensive wissenschaftliche Aufmerksamkeit erfahren haben, ist „Disability History” trotz der offensichtlichen Relevanz ihres Gegenstands erst seit wenigen Jahren ein expandierendes und dynamisches Forschungsfeld. Gabriele Lingelbach und Sebastian Schlund legen in ihrem Beitrag, ausgehend von der Genese des Forschungsansatzes Disability History und der Präsentation der in verschiedenen Zeiträumen und wissenschaftlichen Diskussionen dominanten Modelle von „Behinderung”, den Fokus auf die Geschichte von Menschen mit Behinderung in beiden deutschen Staaten zwischen 1945 und 1990.

Blog:Volksgemeinschaft

Von: Redaktion
Veröffentlicht am: 2.06.2014

Bundesarchiv Bild 183-J15063, Familie mit 12 Kindern 1943.jpg


„Volksgemeinschaft”, wie sie vom NS-Regime propagiert worden ist, hat es als soziale Wirklichkeit nicht gegeben. Nicht in der Feststellung eines sozialen Ist-Zustandes, sondern vielmehr in der Verheißung, in der Mobilisierung lag die politische Kraft. Michael Wildt plädiert in seinem Beitrag dafür, den Begriff der „Volksgemeinschaft“ praxeologisch zu verstehen und nach den Praktiken ihrer Herstellung zu fragen. In dieser analytischen Perspektive bildet „Volksgemeinschaft” keine festgefügte soziale Formation, sondern wäre vielmehr als soziale Praxis zu untersuchen.

Blog:Diktaturenvergleich

Von: Redaktion
Veröffentlicht am: 13.05.2014

Mussolini und Hitler Berlin 1937.jpg


Komparative Verfahren gehören inzwischen auch in der Geschichtswissenschaft zum selbstverständlichen methodischen Handwerkszeug. Detlef Schmiechen-Ackermann zeichnet in seinem Beitrag frühe Etappen der Diktaturforschung und des Vergleichs im internationalen Maßstab nach und fragt, warum vergleichende Betrachtungen von Diktaturen in öffentlichen Debatten in der Vergangenheit so umstritten waren. Daran schließen sich Überlegungen zur Methodik und zu den unterschiedlichen Varianten des „Diktaturenvergleichs“ an sowie ein knapper Ausblick auf die sich wandelnden Perspektiven vergleichender Diktaturforschung im 21. Jahrhundert.

Blog:Zeitgeschichte

Von: Redaktion
Veröffentlicht am: 7.04.2014

W.Mattheuer Jahrhundertschritt.jpg


Die Zeitgeschichte ist ein Kind des „Zeitalters der Extreme“. Über die aktuellen Probleme einer zeitlichen und definitorischen Einordnung des Begriffs der Zeitgeschichte schreibt Gabriele Metzler und weist dabei gleichzeitig auf die andauernde Hochkonjunktur zeithistorischer Themen in den Medien und der Öffentlichkeit hin. Die Autorin plädiert für eine unbedingt nötige Neupositionierung der Disziplin. Denn die Zeitgeschichte sieht sich angesichts technischer Neuerungen, der Verfügbarkeit neuer Ressourcen für die Forschung sowie von gewandelten trans- und interdisziplinären Verflechtungen mit neuen Herausforderungen konfrontiert.

Blog:Visual History Version 3.0 Gerhard Paul

Von: Redaktion
Veröffentlicht am: 18.03.2014

Visualhistory auschwitz.jpg


Gerhard Paul hat seinen Docupedia-Artikel zur Visual History überarbeitet und mit Bildern ergänzt aktuell in einer Version 3.0 vorgelegt. Als einer der Begründer der Visual History im Bereich der Neueren Geschichte und Zeitgeschichte stellt er kenntnisreich das Forschungsfeld vor, das Bilder in einem weiten Sinne sowohl als Quellen als auch als eigenständige Gegenstände der historiografischen Forschung betrachtet und sich gleichermaßen mit der Visualität von Geschichte wie mit der Historizität des Visuellen befasst.