Literatur:Volkov Juden Deutschland 1994

Aus Docupedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Shulamit Volkov, Die Juden in Deutschland 1780-1918, Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-55059-4.
In der Literaturliste für Docupedia-Zeitgeschichte Artikel Antisemitismus, Anti-Semitism
Weitere Titel aus dem Verlag Oldenbourg:
  1. Ralf Ahrens, Dresdner Bank 1945-1957. Konsequenzen und Kontinuitäten nach dem Ende des NS-Regimes, Oldenbourg, München 2007.
  2. Gerold Ambrosius, Dietmar Petzina, Werner Plumpe (Hrsg.), Moderne Wirtschaftsgeschichte. Eine Einführung für Historiker und Ökonomen, 2. Auflage. Oldenbourg, München 2006, ISBN 9783486578782.
  3. Julia Angster, Konsenskapitalismus und Sozialdemokratie. Die Westernisierung von SPD und DGB, Oldenbourg, München 2003, ISBN 9783486566765.
  4. Johannes Bähr, Die Dresdner Bank in der Wirtschaft des Dritten Reichs. Unter Mitarbeit von Ralf Ahrens, Michael C. Schneider, Harald Wixforth und Dieter Ziegler (= Die Dresdner Bank im Dritten Reich, 1), Oldenbourg, München 2006, ISBN 9783486577808.
  5. Riccardo Bavaj, Die Ambivalenz der Moderne im Nationalsozialismus. Eine Bilanz der Forschung, Oldenbourg, München 2003, ISBN 9783486567526.
  6. Henrik Bispinck, Die Zukunft der DDR-Geschichte. Potentiale und Probleme zeithistorischer Forschung, in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. Nr. 53,4, Oldenbourg, München 2005, ISSN 0042-5702, S. 547-570.
  7. Karl Dietrich Bracher (Hrsg.), Deutscher Sonderweg - Mythos oder Realität? Kolloquien des Instituts für Zeitgeschichte, 1. Auflage. Oldenbourg, München 1982, ISBN 3-486-51421-0.
  8. Emil Brix, Memoria Austriae, 3 Bde., Oldenbourg, Wien 2005.
  9. Jin-Sung Chun, Das Bild der Moderne in der Nachkriegszeit. Die westdeutsche "Strukturgeschichte" im Spannungsfeld von Modernitätskritik und wissenschaftlicher Innovation 1948-1962, Oldenbourg, München 2000, ISBN 9783486564846.
  10. Christoph Ernst, Den Wald entwickeln. Ein Politik- und Konfliktfeld in Hunsrück und Eifel im 18. Jahrhundert, Oldenbourg, München 2000, ISBN 9783486565102.
  11. Ewald Grothe, Zwischen Geschichte und Recht. Deutsche Verfassungsgeschichtsschreibung 1900–1970, Oldenbourg, München 2005, ISBN 3-486-57784-0 (online).
  12. Frieder Günther, Denken vom Staat her. Die bundesdeutsche Staatsrechtslehre zwischen Dezision und Integration 1949–1970, Oldenbourg, München 2004, ISBN 3-486-56818-3 (online).
  13. Wolfgang Hardtwig (Hrsg.), Ordnungen in der Krise. Zur politischen Kulturgeschichte Deutschlands 1900-1933, Oldenbourg, München 2007, ISBN 978-3486581775.
  14. Bastian Hein, Die Westdeutschen und die Dritte Welt. Entwicklungspolitik und Entwicklungsdienste zwischen Reform und Revolte 1959-1974, Oldenbourg, München 2006, ISBN 978-3-486-57880-5.
  15. Klaus-Dietmar Henke, Die Dresdner Bank 1933-1945. Ökonomische Rationalität, Regimenähe, Mittäterschaft. (= Die Dresdner Bank im Dritten Reich, 4), Oldenbourg, München 2006, ISBN 9783486577808.
  16. Gerhard Hirschfeld, Fremdherrschaft und Kollaboration. Die Niederlande unter deutscher Besatzung 1940-1945, Oldenbourg, München 1995, ISBN 9783486533811.
  17. Michael Hochgeschwender, Freiheit in der Offensive? Der Kongreß für kulturelle Freiheit und die Deutschen, Oldenbourg, München 1998, ISBN 9783486563412.
  18. Karel Kaplan, Der kurze Marsch. Kommunistische Machtübernahme in der Tschechoslowakei, 1945-1948, Oldenbourg, München 1981, ISBN 9783486487510.
  19. Karel Kaplan, Die politischen Prozesse in der Tschechoslowakei 1948-1954, Oldenbourg, München 1986, ISBN 9783486510812.
  20. Thomas Nicklas, Hans-Christof Kraus (Hrsg.), Geschichte der Politik. Alte und neue Wege, Oldenbourg, München 2007, ISBN 3-486-64444-0.
  21. Bruno Latour, Das Dilemma eines Sicherheitsgurts, in: ders. (Hrsg.), Der Berliner Schlüssel. Erkundungen eines Liebhabers der Wissenschaften. Oldenbourg, Berlin 1996, ISBN 9783518584880, S. 28-36.
  22. Marcus Llanque, Politische Ideengeschichte. Ein Gewebe politischer Diskurse, Oldenbourg, München/Wien 2008, ISBN 9783486584714.
  23. Ingo Loose, Kredite für NS-Verbrechen. Die deutschen Kreditinstitute in Polen und die Ausraubung der polnischen und jüdischen Bevölkerung 1939-1945, Oldenbourg, München 2007, ISBN 9783486583311.
  24. Wilfried Loth, Jürgen Osterhammel (Hrsg.), Internationale Geschichte. Themen – Ergebnisse – Aussichten, Oldenbourg, München 2000, ISBN 9783486564877.
  25. Ilja Mieck, Pierre Guillen (Hrsg.), Nachkriegsgesellschaften in Deutschland und Frankreich im 20. Jahrhundert, Oldenbourg, München 1998, ISBN 9783486563146.
  26. Tim B. Müller, Der linguistic turn ins Jenseits der Sprache. Geschichtswissenschaft zwischen Theorie und Trauma. Eine Annäherung an Dominick LaCapra, in: Jürgen Trabant (Hrsg.), Sprache der Geschichte. Oldenbourg, München 2005, ISBN 9783486575729, S. 107-32.
  27. Frank Möller, Charismatische Führer der deutschen Nation, Oldenbourg, München 2004, ISBN 3-486-56717-9.
  28. Toni Pierenkemper, Wirtschaftsgeschichte. Eine Einführung - oder: wie wir reich wurden, Oldenbourg, München 2005, ISBN 9783486577945.
  29. Werner Plumpe, Unternehmen, in: Werner Plumpe, Dietmar Petzina, Gerold Ambrosius (Hrsg.), Moderne Wirtschaftsgeschichte. Eine Einführung für Historiker und Ökonomen. 2. Auflage. Oldenbourg, München 2006, ISBN 9783486578782, S. 61-94.
  30. Lutz Raphael; Wolfgang Hardtwig (Hrsg.), Sozialexperten in Deutschland zwischen konservativem Ordnungsdenken und rassistischer Utopie (1918-1945), Oldenbourg, München 2003, ISBN 3-486-56642-3, S. 327-346.
  31. Heinz-Elmar Tenorth, Lutz Raphael (Hrsg.), Ideen als gesellschaftliche Gestaltungskraft im Europa der Neuzeit. Beiträge für eine erneuerte Geistesgeschichte, Oldenbourg, München 2006, ISBN 9783486577860.
  32. Rolf Reichardt, Eberhard Schmitt (Hrsg.), Handbuch politisch-sozialer Grundbegriffe in Frankreich 1680-1820, Heft 1/2, Oldenbourg, München 1985, ISBN 3486513915.
  33. Jürgen Reulecke (Hrsg.), Generationalität und Lebensgeschichte im 20. Jahrhundert, Oldenbourg, München 2003, ISBN 3-486-56747-0.
  34. Andreas Rödder, Die Bundesrepublik Deutschland 1969-1990, Oldenbourg, München 2004, ISBN 3-486-56697-0.
  35. Roman Sandgruber, Die Anfänge der Konsumgesellschaft. Konsumgüterverbrauch, Lebensstandard und Alltagskultur in Österreich im 18. und 19. Jh., Oldenbourg, München 1982, ISBN 9783486511819.
  36. Klaus Schönhoven, Bernd Raum (Hrsg.), Generationen in der Arbeiterbewegung, Oldenbourg, München 2005, ISBN 3-486-57589-9.
  37. Andreas Schulz, Gundula Grebner, Generation und Geschichte. Zur Renaissance eines umstrittenen Forschungskonzepts, in: Historische Zeitschrift, Beihefte: Generationswechsel und historischer Wandel. 36, Oldenbourg, München 2003, ISBN 978-3-486-64436-4, S. 1-23.
  38. Frank Uekötter, Umweltgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert, Oldenbourg, München 2007, ISBN 9783486576313.
  39. Shulamit Volkov, Die Juden in Deutschland 1780-1918, Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-55059-4.
  40. Harald Wixforth, Die Expansion der Dresdner Bank in Europa. Unter Mitarbeit von Johannes Bähr, Jörg Osterloh, Friederike Sattler und Dieter Ziegler (= Die Dresdner Bank im Dritten Reich, 3), Oldenbourg, München 2006, ISBN 9783486577822.
  41. Dieter Ziegler, Die Dresdner Bank und die deutschen Juden. Unter Mitarbeit von Maren Janetzko, Ingo Köhler und Jörg Osterloh (= Die Dresdner Bank im Dritten Reich, 2), Oldenbourg, München 2006, ISBN 9783486577815.


, ,