Hauptseite

Aus Docupedia
Version vom 2. März 2017, 16:19 Uhr von Bartlitz@zzf-pdm.de (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Aktueller Artikel
von Cornelia Siebeck




Der Begriff der „Erinnerungsorte” (lieux de mémoire) wurde in den 1980er-Jahren von dem französischen Historiker Pierre Nora geprägt. Er bezeichnet ein spezifisches, von Nora entwickeltes Forschungsparadigma, das seither vor allem in den Geschichts- und Kulturwissenschaften viel rezipiert worden ist. Zugleich hat sich der Begriff zu einer auch alltagsweltlich geläufigen catch-all phrase verselbständigt.


mehr...

Zuletzt erschienen oder neu bearbeitet:
Artikelbild Menschenrechte und Neue Menschenrechtsgeschichte
von Lasse Heerten
Letzte Version 1.0 veröffentlicht am: 31 Januar 2017
Artikelbild Stadtgeschichte
von Malte Zierenberg
Letzte Version 1.0 veröffentlicht am: 25 Oktober 2016
Docupedia-Zeitgeschichte

veröffentlicht Übersichtsartikel zu zentralen Begriffen, Konzepten, Forschungsrichtungen und Methoden der zeithistorischen Forschung. Vorgestellt wird das Spektrum der in der zeithistorischen Forschung behandelten Themen und der damit verbundenen methodischen Fragen und Zugriffe. Dokumentiert werden Debatten, von denen Impulse für Forschungspraxis und Selbstverständnis des Faches ausgegangen sind. Dabei bezieht Docupedia-Zeitgeschichte auch theoretische Ansätze aus benachbarten Disziplinen mit ein. mehr...

Docupedia-Nachrichten
Projektpartner
Zentrum für Zeithistorische Forschung
Clio-online e.V.