Semantische Suche

Aus Docupedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Abfrageanweisungen (Bedingungen)
Ausgabeanweisungen (Anzeige)
Optionen
Parameter [
limit:

Legt fest, wie viele Ergebnisse bei der Ausgabe der Abfrageergebnisse maximal angezeigt werden sollen
offset:

Legt fest, ab dem wievielten Ergebnis mit der Ausgabe der Abfrageergebnisse begonnen werden soll
link:

Legt fest, ob die Datenwerte der Ergebnisse bei der Ausgabe der Abfrageergebnisse als Link angezeigt werden sollen
headers:

Legt fest, ob Überschriften bzw. Attributbezeichnungen bei der Ausgabe der Abfrageergebnisse verwendet werden sollen
mainlabel:

Legt fest, welche Überschrift oder Bezeichnung für die Hauptergebnisspalte bei der Ausgabe der Abfrageergebnisse angezeigt werden soll
intro:

Legt fest, welcher Text vor der Ausgabe der Abfrageergebnisse angezeigt werden soll
outro:

Legt fest, welcher Text nach der Ausgabe der Abfrageergebnisse angezeigt werden soll
searchlabel:

Legt fest, welcher Text als Link zur Ausgabe weiterer Abfrageergebnisse angezeigt werden soll
default:

Legt fest, welcher Text angezeigt werden soll, sofern keine Abfrageergebnisse vorhanden sind
import-annotation:

Legt fest, ob die zusätzlich annotierten Daten während des Parsens einer Seite kopiert werden sollen
propsep:

Legt fest, welches Trennzeichen zwischen den Attributen der Ergebnisse genutzt werden soll
valuesep:

Legt fest, welches Trennzeichen zwischen den Attributwerten der Ergebnisse genutzt werden soll
template:

Legt fest, welche Vorlage zum Anzeigen der Abfrageergebnisse verwendet werden soll
named args:

Legt fest, ob Bezeichnungen für die Parameter an die Vorlage bei der Ausgabe der Abfrageergebnisse weitergegeben werden sollen
userparam:

Legt fest, welcher Wert jedem Vorlagenaufruf übergeben wird, sofern eine Vorlage genutzt wird
class:

Legt fest, welche zusätzliche CSS-Klasse genutzt werden soll
introtemplate:

Legt fest, welche Vorlage vor der Ausgabe von Abfrageergebnissen eingefügt werden soll
outrotemplate:

Legt fest, welche Vorlage nach der Ausgabe von Abfrageergebnissen eingefügt werden soll
Sortierbedingungen
Löschen
Sortierbedingung hinzufügen
  1. Jürgen Habermas, Glauben und Wissen. Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2001, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2002, ISBN 3-518-06651-X.
  2. Jürgen Habermas, Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1962, ISBN 3-518-58063-9.

  3. Maurice Halbwachs, Das Gedächtnis und seine sozialen Bedingungen, 2. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2006, ISBN 978-3-518-28138-3.

  4. Marion Heinz, Martin Ruehl, Nachwort, in: Marion Heinz, Martin Ruehl (Hrsg.), Quentin Skinner, Visionen des Politischen. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2009, ISBN 9783518295106, S. 253-86.

  5. Klaus Herding, Rolf Reichardt, Bildpublizistik der Französischen Revolution. Die politische Symbolik in der revolutionären Bildpublizistik, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1989, ISBN 3-518-40173-4.

  6. Jochen Hörisch, Eine Geschichte der Medien. Von der Oblate zum Internet, 1. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2004, ISBN 978-3-518-45629-3.

  7. Axel Honneth, Martin Saar (Hrsg.), Michel Foucault. Zwischenbilanz einer Rezeption, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2003, ISBN 9783518292174.

  8. Jens Jäger, Geschichtswissenschaft, in: Klaus Sachs-Hombach (Hrsg.), Bildwissenschaft. Disziplinen, Themen, Methoden. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2005, ISBN 3-518-29351-6, S. 185-195.

  9. Hans Joas, Peter Vogt (Hrsg.), Begriffene Geschichte. Materialien zum Werk Reinhart Kosellecks, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2010, ISBN 9783518295274.

  10. Angela Keppler, Tischgespräche. Über Formen kommunikativer Vergemeinschaftung am Beispiel der Konversation in Familien, 2. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1995, ISBN 3-518-28732-X.

  11. Reinhart Koselleck, Begriffsgeschichten. Studien zur Semantik und Pragmatik der politischen und sozialen Sprache, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2006, ISBN 9783518584637.

  12. Reinhart Koselleck, "Neuzeit". Zur Semantik moderner Bewegungsbegriffe, in: ders. (Hrsg.), Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1979, ISBN 351806410X, S. 300-48.

  13. Reinhart Koselleck, Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1989, ISBN 9783518064108.

  14. Reinhart Koselleck, Zeitschichten. Studien zur Historik, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2000, ISBN 9783518582893.

  15. Siegfried Kracauer, Geschichte – Vor den letzten Dingen, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1971, ISBN 9783518076118.

  16. Sybille Krämer, Werner Kogge, Gernot Grube (Hrsg.), Spur. Spurenlesen als Orientierungstechnik und Wissenskunst, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2007, ISBN 9783518294307.

  17. Bruno Latour, Eine neue Soziologie für eine neue Gesellschaft, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2007, ISBN 9783518584880.

  18. Niklas Luhmann, Funktion der Religion, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1982, ISBN 978-3-518-28007-2.

  19. Niklas Luhmann, Temporalisierung von Komplexität. Zur Semantik neuzeitlicher Zeitbegriffe, in: Niklas Luhmann (Hrsg.), Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1980, ISBN 9783518075425, S. 235-300.

  20. Claude Lévi-Strauss, Strukturale Anthropologie, 10. Auflage. 2 Bde., Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2005, ISBN 3-518-27826-6.

  21. Claude Lévi-Strauss, Mythologiques I-IV, 4 Bde, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1964-71, ISBN 2-259-00413-X.

  22. Claude Lévi-Strauss, Mythos und Bedeutung. Fünf Radio-Vorträge, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1996, ISBN 3-518-13323-3.

  23. Claude Lévi-Strauss, Rasse und Geschichte, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1972, ISBN 3518065629.

  24. Claude Lévi-Strauss, Die Struktur der Mythen, in: Strukturale Anthropologie I. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1978, ISBN 3-518-07826-7, S. 226-254.

  25. Ulrich Menzel, Paradoxien der neuen Weltordnung, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2004, ISBN 3-518-12365-3.

  26. Thomas Meyer, Mediokratie: Die Kolonisierung der Politik durch das Mediensystem, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2001, ISBN 9783518122044.

  27. Andreas Mahler, Martin Mulsow (Hrsg.), Die Cambridge School der politischen Ideengeschichte, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2010, ISBN 9783518295250.

  28. Stefan Münker, Epilog zum Fernsehen, in: ders., Alexander Roesler (Hg.), Televisionen. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1999, ISBN 9783518120910, S. 220-36.

  29. Jan Petersen, Mussolini - Mythos und Wirklichkeit eines Diktators, in: Karl-Heinz Bohrer (Hrsg.), Mythos und Moderne. Begriff und Bild einer Rekonstruktion. 1. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1983, ISBN 3-518-11144-2, S. 242-260.

  30. Detlev J.K. Peukert, Die Weimarer Republik. Krisenjahre der klassischen Moderne, 1. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1987, ISBN 3-518-11282-1.

  31. Michael Polanyi, Implizites Wissen, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1985 [1966], ISBN 9783518281437.

  32. Paul Rabinow, Anthropologie der Vernunft, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2004, ISBN 9783518292464.

  33. Andreas Eckert, Shalini Randeria (Hrsg.), Vom Imperialismus zum Empire. Nicht-westliche Perspektiven auf Globalisierung, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2009, ISBN 3-518-12548-9.

  34. Roland Robertson, Glokalisierung, Homogenität und Heterogenität in Raum und Zeit, in: Ulrich Beck (Hrsg.), Perspektiven der Weltgesellschaft. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1998, ISBN 978-3518409169, S. 196-220.

  35. Hartmut Rosa, Beschleunigung. Die Veränderung der Zeitstrukturen in der Moderne, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2005, ISBN 9783518293607.

  36. Gebhard Rusch, Erkenntnis, Wissenschaft, Geschichte. Von einem konstruktivistischen Standpunkt, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1987, ISBN 3-518-57866-9.

  37. Beate Rössler, Der Wert des Privaten, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2001, ISBN 3-518-29130-0.

  38. Jörn Rüsen, Jürgen Straub (Hrsg.), Die dunkle Spur der Vergangenheit. Psychoanalytische Zugänge zum Geschichtsbewusstsein. Erinnerung, Geschichte, Identität, 2. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1998, ISBN 978-3518290033.

  39. David W. Sabean (Hrsg.), Das zweischneidige Schwert: Herrschaft und Widerspruch im Württemberg der frühen Neuzeit, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1990, ISBN 9783518284889.

  40. Philipp Sarasin, Geschichtswissenschaft und Diskursanalyse, 1. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2003, ISBN 9783518292396.

  41. Philipp Sarasin, Reizbare Maschinen. Eine Geschichte des Körpers 1765-1914, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2001, ISBN 9783518291245.

  42. Philipp Sarasin, Die Rationalisierung des Körpers. Über »Scientific Management« und »biologische Rationalisierung«, in: Philipp Sarasin (Hrsg.), Geschichtswissenschaft und Diskursanalyse. 1. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2003, ISBN 3-518-29239-0.

  43. Siegfried J. Schmidt, Gedächtnisforschungen: Positionen, Probleme, Perspektiven, in: Siegfried J. Schmidt (Hrsg.), Gedächtnis. Probleme und Perspektiven der interdisziplinären Gedächtnisforschung. 3. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1996, ISBN 3-518-28500-9, S. 9-55.

  44. Georges Sorel, Über die Gewalt, 2. Auflage. Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1981 [1906], ISBN 9783518279601.

  45. Jürgen Straub (Hrsg.), Erzählung, Identität und historisches Bewußtsein. Die psychologische Konstruktion von Zeit und Geschichte, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1998, ISBN 9783518290026.

  46. Charles Taylor, Ein säkulares Zeitalter, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2009, ISBN 978-3-518-58534-4.

  47. Charles Taylor, Quellen des Selbst. Die Entstehung der neuzeitlichen Identität, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2009, ISBN 978-3-518-28833-7.

  48. Charles Taylor, Das Unbehagen an der Moderne, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2002, ISBN 3-518-28778-8.

  49. Paul Veyne, Foucault: Die Revolutionierung der Geschichte, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 1992, ISBN 9783518117026.

  50. Peter Wicke, Von Mozart zu Madonna. Eine Kulturgeschichte der Popmusik, Suhrkamp, Frankfurt a. M. 2001, ISBN 9783518397930.